Wir trainieren wieder gemeinsam!

Aktuell dürfen wir wieder gemeinsam auf der Matte trainieren. Natürlich haben wir auch ein entsprechendes Hygienekonzept entwickelt, das nicht nur alle Teilnehmer und Trainer schützt, sondern auch den aktuellen rechtlichen Vorgaben des Berliner Senats entspricht.

Konzept und Regeln:

  • Wer Erkältungssymptome hat oder sonstige Anzeigen einer Krankheit verspürt, darf das Institut nicht betreten (dies gilt auch, wenn andere in Eurem Haushalt lebende Personen womöglich krank sind).
  • Sobald Ihr unseren Vorraum betretet müsst Ihr eine Mund-Nasen-Maske tragen.
  • Im Institut müsst Ihr grundsätzlich eine Maske tragen bis Ihr den Euch zugewiesenen Trainingsplatz (Bodenmarkierung) erreicht habt. Sobald Ihr euren Trainingsplatz verlasst muss die Maske wieder aufgesetzt werden.
  • Während des Trainings müsst Ihr die Maske nicht tragen (dürft Ihr aber natürlich). 
  • Bitte achtet sowohl im Vorraum als auch im gesamten Institut auf den notwendigen Mindestabstand von 1,5m - auch hier helfen Euch unsere Bodenmarkierungen.
  • Alle Personen, die unsere Räumlichkeiten betreten, müssen sich unmittelbar am Eingang die Hände sorgfältig desinfizieren. Wir haben insgesamt 6 Handdesinfektionsspender für Euch aufgestellt.
  • Wir bitten Euch - wenn möglich - bereits mit Sportbekleidung zum Unterricht zu erscheinen.
  • Unsere Umkleideräume dürfen zwar verwendet werden - hier muss jedoch ebenfalls der Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden! 
  • Die Duschen dürfen nicht betreten und verwendet werden!
  • Während des Unterrichts muss ein Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden.
  • Aufgrund der gesetzlichen Vorschriften dürfen wir keine Mitglieder ohne vorherige Anmeldung am Unterricht teilnehmen lassen (Kontaktverfolgung).
  • Bitte seid stets pünktlich und zügig beim Betreten und Verlassen des Instituts, da wir eine notwendige Reinigung zwischen den Unterrichtseinheiten durchführen müssen.
  • Respekt und die Einhaltung aller Regeln ist auch in diesen Zeiten enorm wichtig!

---

Offizielle Kommunikationskanäle:

Telefon/SMS/Whatsapp: HOTLINE: +49 178 6846953

E-Mail: support@firstmartialarts.de